Units bei t3n — So ist unser Team aufgebaut (Vertrieb)

Wir meinen es wirklich ernst, wenn wir sagen: Crew love is true love! Denn nur in einem guten Umfeld kann sich jede:r Mitarbeiter:in frei entfalten und zeigen, was er oder sie wirklich drauf hat. Das Team bei t3n ist in den letzten Monaten und Jahren enorm gewachsen. Über 80 Mitarbeiter:innen arbeiten stetig daran, t3n weiterzuentwickeln. Unvorstellbar, dass wir vor gerade einmal fünf Jahren knapp die halbe Anzahl an Crew-Mitgliedern hatten. Großer Wachstum verlangt aber auch eine gut durchdachte und übersichtliche Organisation, alle Verantwortlichkeiten müssen geklärt sein, jede:r muss eine:n Ansprechpartner:in haben — nur so kann der Austausch funktionieren. Um das zu gewährleisten, ist unser Team in verschiedene Units unterteilt. In den kommenden Wochen, möchten wir dir diese vorstellen. In dem heutigen Interview erklärt dir unser Director Media-Sales Hagen die Vertriebs-Unit.

Hey Hagen! Danke, dass du stellvertretend für deine Unit ein paar Fragen beantwortest! Zu welcher Unit gehörst du denn?

Ich gehöre zur Vertriebs-Unit und bin Team-Lead für das Sales-Team.

Welche Teams gibt es innerhalb der Unit? Wie viele Mitarbeiter:innen gehören dazu?

Die Unit besteht aus drei Teams: AdOperations / AdTech, Content Creation und Sales mit insgesamt 22 Kolleg:innen.

Was sind die Aufgaben der Unit?/ Was sind die Aufgaben in den einzelnen Teams?

Der Verkauf, die Gestaltung und Produktion (Content Creation) und die Abwicklung vor allem rund um die Werbevermarktung von t3n.de und dem Printmagazin liegen komplett in unserer Unit.

Auf dem klassischen Weg gewinnt Sales im ersten Schritt idealerweise die Kund:innen und berät sie — bei komplexen Content-Maßnahmen ist in dem Schritt auch schon die Content Creation mit an Bord. Wenn man sich dann mit dem/der Kund:in einig geworden ist, erfolgt das Handover an die AdOps-Kolleg:innen, die sich um die erfolgreiche Terminierung und operative Abwicklung der Kampagnen kümmern und dazu direkt mit den Kund:innen in den Austausch gehen.

Einen wichtigen Part im Werbevermarktungs-Setup nimmt das Ad-Tech-Team ein, das sich um die immer (ge-)wichtiger werdende 3rd Party-Vermarktung von t3n.de kümmert (von der Aussteuerung unseres Vermarkters businessAd über die Open Auction bis hin zum Management von Partnern wie SSPs und Outbrain).

Darüber hinaus liegen im Sales-Team noch die Bereiche Jobs/VZ, Vertriebsmarketing und Affiliate, die auch jeweils wichtige Beiträge zur Monetarisierung unseres Angebots leisten.

Reportings, Planung, Controlling, Strukturen und Prozesse spielen bei uns zahlengetriebenen Menschen natürlich auch eine große Rolle, sodass auch dafür über alle drei Teams hinweg stets viel zu tun ist. :)

Für den Jobs-Bereich sowie für AdOps und AdTech können wir auch noch auf den großartigen Support unserer Werkis zurückgreifen!

Last but not least finden sich einzelne Leute des Sales-Teams als Consultants für bestimmte Produktbereiche wieder — z.B. für die Newsletter-Vermarktung, Affiliate, Content-Formate, Podcast usw.

Wie ist die Kommunikation in eurer Unit aufgebaut? Wie schafft ihr es, in der hybriden Arbeitswelt den Kontakt nicht zu verlieren?

Neben den teamspezifischen Dailys, Regulars und sonstigen Syncs haben wir als Unit einmal in der Woche ein Unit-Kanban-Meeting. Dort besprechen wir anhand eines entsprechenden Boards alle Tasks und Projekte, die mehr als eins unserer Teams betreffen und/oder eine Laufzeit von mehreren Wochen haben. Das hilft auf jeden Fall sehr, um hier aligned zu sein und in der Remote-Phase ist es auch einfach schön, ab und an mal (fast) alle Gesichter der Unit zu sehen. :)

Was zeichnet eure Unit aus? (Was schätzt du/ihr an eurer Unit?)

Ganz besonders schätze ich, dass die Unit in entscheidenden Momenten zusammen steht und man nie das Gefühl hat, Challenges alleine bewältigen zu müssen. Es sind echt viele starke Persönlichkeiten und Charaktere in der Unit, die sich trotz oder gerade wegen ihrer Ecken und Kanten, super komplementieren und viele Synergien entstehen lassen. In a nutshell: richtig tolle Menschen!

Gibt’ einen Fun-Fact zur Unit oder einem Team?

Wir sind die “Verrücktesten” — no doubt! ;)

Der Einblick in die Vertriebs-Unit hat dir gefallen? Stay tuned für die kommenden Artikel, wir haben noch einige weitere tolle Units, die mehr über ihren Arbeitsalltag erzählen.

Oder hast du Bock, Teil des Teams zu werden? Dann schau doch mal auf https://t3n.de/jobs-bei-t3n/ vorbei. Wir haben laufend coole Stellen ausgeschrieben.

Willkommen beim Blick hinter die Kulissen! Hier schreibt die t3n-Crew über Arbeit, Strukturen und Workflows im Hintergrund — und manchmal auch Privates.

Willkommen beim Blick hinter die Kulissen! Hier schreibt die t3n-Crew über Arbeit, Strukturen und Workflows im Hintergrund — und manchmal auch Privates.